imageBugfix.png
Fachbereich
MCI

Angebote für Doktoranden

Doktorandenseminare

Der Fachbereich MCI veranstaltet jedes Jahr zur Tagung Mensch und Computer ein Doktorandenseminar. Hier sollen laufende bzw. kürzlich abgeschlossene Promotionsvorhaben vorgestellt, von Fachexperten der beteiligten Disziplinen kommentiert und gemeinsam diskutiert werden. Dadurch sollen nicht nur einzelne Arbeiten unterstützt, sondern auch der Austausch zwischen Promovierenden gefördert werden. Ferner erhalten Doktorandeninnen und Doktoranden durch die vorgestellten Dissertationsprojekte Orientierungshilfen und Anregungen für die eigenen Arbeiten.

Genaueres zu Terminen und Bewerbung finden Sie jeweils auf den Webseiten der nächsten Mensch und Computer.

Dissertationspreis

Die Fachgruppe CSCW & Social Computing und das Internationalen Instituts für Sozio-Informatik (IISI) vergeben alle zwei Jahren einen Dissertationspreis für hervorragende Ergebnisse bei der Erforschung von Anwendungen der Informatik in sozialen Systemen.

Der Preis prämiert Dissertationen, die wichtige Erkenntnisse für die Gestaltung innovativer technischer Artefakte im Wechselspiel mit den sie anwendenden sozialen Systemen bieten. Qualitätskriterien sind dabei sowohl die Güte des informatonstechnischen Designs als auch die empirische Absicherung der technischen Konzepte in Anforderungsanalyse und/oder Evaluation. Die (internationale) Publikation ausgewählter Ergebnisse der Dissertation ist ausdrücklich erwünscht.

Informationen dazu finden Sie auf der Website der Fachgruppe CSCW & Social Computing.